Leitfaden
Krieg der Königreiche
Beschreibung
Überfall und Rückkehr
Besondere Merkmale
Punkte verdienen
Ende des Königreiche-Kriegs

Besondere Merkmale

Wenn du deine Stadt in feindliches Land verschiebst, kannst du im Chat des gegnerischen Königreichs kommunizieren. Um Nachrichten anzusehen, klicke auf den Chat-Bereich und gehe zum Tab "Feinde-Chat". Nachrichten von Lords deines Königreichs und des feindlichen Königreichs werden in unterschiedlichen Farben angezeigt.

Während des Königreiche-Kriegs können die Meister der Orden im speziellen Meister-Chat miteinander kommunizieren, um Aktionen und gemeinsame Angriffe zu planen. Du könntest die Hilfe jüngster Verbündeter brauchen, um einen Sieg im Turnier zu erringen. Denk daran: Einheit ist Macht!

Hinweis: Du kannst nur an einem Raubzug teilnehmen, wenn sich deine Stadt im Königreich befindet, in dem der Raubzug formiert wird.

Außerdem kannst du Karren nur an Verbündete schicken, deren Städte sich im selben Königreich wie deine Stadt befinden.

Bitte beachte, dass der Königreiche-Krieg gewissen Einschränkungen unterliegt. Die Lords der sich bekämpfenden Königreiche können nur gegnerische Städte angreifen, die:

  • Einem Orden angehören
  • Keinem Orden angehören, aber deren Schloss mindestens Level 15 erreicht hat

Bitte vergiss nicht, dass du die Ewige Feste in einem feindlichen Königreich angreifen kannst. Allerdings kannst du diese dort nicht erobern und halten. Du erhältst dann zwar Punkte für die Vernichtung feindlicher Truppen, kannst deinem Lord aber kein Ansehen verleihen. Und du bekommst auch keine weiteren Boni für das Halten der Ewigen Feste, so wie es in deinem Heimat-Königreich der Fall wäre.

Ähnliche Artikel

Turniere