Leitfaden
Wettstreite
Beschreibung
Persönlicher Wettstreit
Klan-Wettstreit
Globale Wettstreite
Legendäre Wettstreite

Beschreibung

Wettstreite sind Aufträge, für deren Erfüllung die Spieler Ressourcen, Gegenstände, Einheiten usw. erhalten. Je nach Art des Auftrages müssen z. B. Krieger trainiert, Gegner besiegt oder Ressourcen geplündert werden.

Es gibt vier Arten von Wettstreiten: persönliche, globale, legendäre und Klan-Wettstreite. Persönliche Wettstreite sind grün markiert, Klan-Wettstreite blau, globale Wettstreite rot und legendäre Wettstreite gelb. Bei persönlichen Wettstreiten sind die Teilnehmer Einzelspieler, bei Klan-Wettstreiten treten sie hingegen zusammen mit anderen Mitgliedern ihres Klans gegen andere Klans an. Globale Wettstreite werden zwischen Königreichen ausgetragen. Hier können alle Spieler teilnehmen, egal ob sie einem Klan angehören oder nicht. Um die Stadt nach Jötunheim zu verschieben und an legendären Wettstreiten teilzunehmen, muss man Mitglied eines Klans sein und ein Schloss auf Level 21 oder höher besitzen.

Persönliche Wettstreite und Klan-Wettstreite hängen nicht zusammen. Wenn Aufträge in der Königreiche-Schlacht und persönlichen bzw. Klan-Wettstreiten identisch sind, erhält der Spieler die entsprechenden Punkte in allen Wettstreiten. Diese Regel gilt nicht für legendäre Wettstreite in Jötunheim.