Leitfaden
Orden
Beschreibung
Einem Orden beitreten
Verbündeten Lords helfen
Persönliche Punkte und Ordenspunkte
Einen Orden erstellen und auflösen
Ordenskodex

Einem Orden beitreten

Es gibt drei Möglichkeiten, einem Orden beizutreten. Du kannst dich entweder einem offenen Orden anschließen oder du sendest eine Anfrage an einen geregelten Orden und wartest, bis diese angenommen wird. Die dritte Möglichkeit ist, eine Beitrittseinladung von einem Ordensmeister oder Berater zu erhalten.

Nachdem du einem Orden beigetreten bist, erhältst du Zugang zu den folgenden Tabs: Ordenskodex, Ordenszitadelle, Ordensladen, Ordenswand, Statistik, Kämpfe der Ordensmitglieder, Ordensmitgliedern helfen und Raubzüge.

Du kannst den Orden verlassen, sobald nach deinem ursprünglichen Beitritt 24 Stunden vergangen sind, indem du auf "Orden verlassen" klickst.

Wenn du den Orden verlässt, kannst du ihm erst nach 24 Stunden wieder beitreten.

Jeder Orden hat fünf Ränge:
V – Meister
IV – Berater
III – Marschall
II – Krieger
I – Rekrut

Rekruten, Krieger und Marschalle eines Ordens haben Zugriff auf dessen Standardfunktionen. 
Die Berater und der Meister eines Ordens verfügen über weitere Berechtigungen. Zusätzlich zu den Standardfunktionen können sie folgende Aktionen ausführen:

  • Nachrichten an der Ordenswand löschen
  • Andere Lords in ihren Orden einladen
  • Gegenstände im Ordenladen erwerben (gegen Ordenspunkte)
  • Ränge von Ordensmitgliedern ändern (Berater können den Rang eines Marschalls, Kriegers oder Rekruten entziehen, doch nur der Meister des Ordens kann den Rang des Beraters gewähren oder entziehen)
  • Mitglieder aus einem Orden entlassen, aber nur nachdem 24 Stunden nach ihrem ursprünglichen Beitritt zum Orden vergangen sind.

Darüber hinaus stehen dem Meister und den Beratern eines Ordens weitere Spezialfunktionen im Tab "Führung" zur Verfügung.

Im Orden gibt es nur einen Lord, der den Rang des Meisters innehat. Für gewöhnlich handelt es sich um den Lord, der den Orden erstellt oder diesen Rang von dessen Gründer erhalten hat. Der Meister hat Zugang zu allen Funktionen – unter anderem kann er einen Orden auflösen oder ein anderes Mitglied zum neuen Meister ernennen. Zudem kann nur der Meister dem Kodex neue Kapitel hinzufügen, sie bearbeiten oder löschen.